Gelenke

Seite 1 von 1
22 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 22

Heilkräuter für die Gelenke des Pferdes

Gelenkbeschwerden können Pferden sehr zu schaffen machen. Das macht sich meistens im Herbst und Winter noch stärker bemerkbar als in der warmen und sonnigen Jahreszeit. Nasskaltes Wetter im Herbst, aber auch Kälte in den Wintermonaten können Schmerzen in den Gelenken verschlimmern.

Pferdefutter im Winter für die Gelenke kann ihrem Pferd helfen

Wenn Sie Pferdefutter kaufen, können Sie durch die richtige Auswahl von speziellem Pferdefutter im Winter Ihrem Pferd bei derartigen Gelenkbeschwerden helfen. Spat, Arthrose und andere Krankheiten, die Schmerzen in den Gelenken verursachen, können so gemildert werden. Wenn Sie Pferdefutter kaufen, das im Winter besonders die Gelenke schützt, handelt es sich dabei um spezielle Heilkräuter.

Beispiele der wirksamen Heilkräuter für die Gelenke

Es gibt Heilkräuter für die Gelenke Ihres Pferdes, die Sie ganzjährig füttern dürfen. Andere Heilkräuter wiederum sollten nur kurmäßig über einen bestimmten Zeitraum angewendet werden. Wichtig ist deshalb bei allen Heilkräutern für die Gelenke, sich vor dem Verfüttern genau darüber zu informieren, wie lange und in welcher Dosierung sie am besten verabreicht werden sollten. In unserem Sortiment finden Sie speziell für die Gelenke Ihres Pferdes von verschiedenen Herstellern beispielsweise MSM, Mädesüßkraut, Teufelskralle, Ingwer, Brennnesselblätter oder Bockshornkleesamen in verschiedenen Verpackungsgrößen. Je nach Heilkraut kann hier die schmerzstillende, aber auch die entzündungshemmende Wirkung im Vordergrund stehen. Zuweilen steht bei derartigen Heilkräutern aber auch die Stabilisierung des Immunsystems im Vordergrund. Besonders diese Heilkräuter können meistens ganzjährig verfüttert werden, andere hingegen eignen sich besonders gut dazu, sie zum sonstigen Pferdefutter im Winter kurmäßig für eine Weile dazu zu füttern.

Bevor Sie bei uns Pferdefutter kaufen, beraten wir Sie gern

Wie Sie aus der Erklärung oben unschwer erkennen können, ist es zu Anfang nicht immer einfach, sich ohne Beratung zu entscheiden, welche Heilkräuter für die Gelenke in welchem Umfang und wann verfüttert werden sollten. Wir helfen Ihnen deshalb gern mit einer gezielten Futterberatung weiter, wie Sie bei Gelenkbeschwerden das Pferdefutter im Winter speziell für Ihr Pferd zusammenstellen können und auch gut mit Ihrem Pferd über den darauf folgenden Sommer kommen. Bei jedem einzelnen Produkt können Sie über den Button "Fragen zum Produkt" Kontakt mit uns aufnehmen und um eine Beratung bitten. Unsere Telefonnummer und den Link für einen allgemeinen E-Mail-Kontakt finden Sie in unserem Impressum. Nach dieser Beratung können Sie sicher sein, bei uns genau das Pferdefutter zu kaufen, dass Ihrem Pferd bei Gelenkbeschwerden helfen kann.

Schauen Sie sich unser Angebot an, bevor Sie Pferdefutter kaufen

Am besten schauen Sie zunächst einmal in unser Angebot für Heilkräuter, die gut für die Gelenke sind, damit Sie einen Überblick bekommen. Unter dem Punkt Bewertungen können Sie auch sehen, was andere Kunden für Erfahrungen mit den einzelnen Produkten gemacht haben.

Ansonsten freuen wir uns darauf, Sie als zufriedenen Kunden in unserem Hause begrüßen zu dürfen.