Kreislauf

Seite 1 von 1
4 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 4

Kategoriebeschreibung - Pferdefutter gegen Kreislaufproblemen
Weißdorn ? stärkt das Herz und bringt den Kreislauf Ihres Pferdes in Schwung

Gesundheit und Wohlergehen Ihres Tieres liegen uns am Herzen! Unser vielfältiges Futtermittelsortiment verfügt über verschiedenartige Ergänzungsfuttermittel, die Ihrem Pferd bei gesundheitlichen Problemen effektiv helfen. Bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Stoffwechselproblemen empfehlen unsere Futtermittelexperten Weißdornblüten beziehungsweise Weißdornblätter. Eine regelmäßige Verabreichung stärkt nicht nur den Kreislauf, sondern auch die Nerven und das Herz Ihres Pferdes.

Wie machen sich Herz-Kreislauf-Probleme bei Ihrem Pferd bemerkbar?
Die Symptome sind vielfältig. Kurzatmigkeit, Leistungsverweigerung, Leistungsschwäche, Fieber, schnelle Ermüdung, bläulich verfärbte oder blasse Maulschleimhäute, Abgeschlagenheit, verringerter Harnabsatz, verminderte Futteraufnahme oder Störungen des Stoffwechsels können Anzeichen für Herz-Kreislauf-Probleme sein. In Akutsituationen oder bei bestehender Unsicherheit sollte der Tierarzt gerufen werden.

Ursachen
Die Hauptursache liegt wohl in den modernen Haltungsbedingungen, die es unseren Pferden nicht mehr ermöglichen, selbstständig nach gesunden Gräsern und Kräutern zu suchen. Die Zugabe von wirkstoffreichen Heilpflanzen ist daher sinnvoll und befriedigt die natürlichen Bedürfnisse Ihres Pferdes.

Häufig entstehen Kreislaufprobleme beispielsweise bei Temperaturschwankungen und plötzlichen Wetterumschwüngen, wie sie praktisch in jeder Jahreszeit auftreten können. Oftmals entwickeln sich die Beschwerden auch bei heißen Temperaturen und bei alten Tieren. Viele Pferde sind besonders anfällig dafür ? genauso wie wir Menschen.

Als Pferdebesitzer sollten Sie Ihr Pferd in dieser Zeit besonders unterstützen. Denn unbehandelt schwächen Kreislaufprobleme das Tier. Dieser Umstand kann zu Koliken führen und Ihr Pferd empfänglich für Folgeerkrankungen machen. Um Kreislaufproblemen entgegenzuwirken beziehungsweise bestehenden Beschwerden effektiv gegenzusteuern empfehlen erfahrene Futterexperten Weißdorn-Futterzusätze.

Weißdorn - die Heilpflanze mit breit gefächerter Wirkung
Weißdorn ist eine bereits seit Jahren bewährte, traditionelle Heilpflanze mit unumstrittener Wirkweise. Das zu unserem Sortiment gehörende Weißdorn-Ergänzungsfutter verfügt über zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten.

Im Vordergrund stehen Kreislaufprobleme, deren Begleiterscheinungen sowie die herzstärkende Wirkung. Aufgrund dieser Tatsache hat Weißdorn auch den Beinamen ?Baldrian des Herzens?.

Die wertvollen Inhaltsstoffe der Arzneipflanze, zu denen Flavonoide, Amine, Gerbstoffe, Vitamin C und Histamine gehören, fördern den Stoffwechsel und das Nervensystem Ihres Pferdes. Außerdem wirkt das Heilkraut durchblutungsfördernd und übt einen aktivierenden sowie stärkenden Einfluss auf das Leben (alter) Pferde aus.

Zudem vitalisieren die Weißdornzusätze ältere Tiere, da durch die gesteigerte Durchblutung die Ausleitungsorgane (Niere und Leber) besser arbeiten. Sie stärken die Herztätigkeit und können drohenden Kreislaufproblemen und deren Begleiterscheinungen wirksam vorbeugen.

Obendrein eignet sich Weißdorn auch zur (prophylaktischen) Behandlung und Standardtherapie bei leichter Herzschwäche. Er stabilisiert den Blutdruck nachhaltig und besitzt eine nervenstärkende Wirkung.

Unser Weißdornsortiment
Wir halten für Ihr Pferd qualitativ hochwertige, gut verträgliche Weißdornprodukte in unterschiedlichen Verpackungseinheiten bereit.

Die Futterakzeptanz ist hervorragend und die Verabreichung unproblematisch. Das Ergänzungsfuttermittel kann zusammen mit der Tagesfutterration gefüttert werden.

Da es sich um ein verzögert wirkendes Mittel handelt, empfiehlt sich eine Fütterung über einen längeren Zeitraum (Langzeittherapie).

Insgesamt stärken unsere Weißdornprodukte nicht nur den Kreislauf Ihres Pferdes, sondern verbessern auch das Wohlbefinden und die Gesundheit Ihres vierbeinigen Freundes nachhaltig.